Über 42 Tod Sprüche

Über 42 Tod Sprüche, jedoch keine Antwort was danach kommt,Lass Dich überraschen 🙂

  1. Es sind die Lebenden,
    die den Toten die Augen schließen.
    Es sind die Toten,
    die den Lebenden die Augen öffnen.
  2. Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein.
  3. Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurück lächeln!
  4. Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik. (traurig aber wahr)
  5. Für sich selbst ist jeder unsterblich; er mag wissen, dass er sterben muss, aber er kann nie wissen, dass er tot ist.
  6. Die Erinnerung ist ein Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann.
  7. Auf das Wetter und auf die Liebe ist nicht wirklich Verlass.
  8. Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.
  9.  Man kann nicht lächelnd in die Zukunft blicken, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind!
  10. Den eigenen Tod stirbt man, mit dem Tod eines anderen muss man leider Leben!
  11. Man sieht erst wie sehr man einen Menschen braucht, wenn man merkt, dass man ihn verliert…
  12. Der Tag begann wie jeder andere! Da war dein Lachen, da waren deine Pläne! Dann kam dieser schreckliche Augenblick, der alles zerstörte.
  13. Als du bei mir warst, warst du mir sehr viel wert. Jetzt wo du nicht mehr da bist, weiß ich, dass du unbezahlbar bist.
    Ich vermisse dich!
  14. Wenn du hinter dein Leben schaust wen siehst du dann?!?
    Über die Frage habe ich lange nach gedacht…
  15. Du bist gegangen und bleibst.
  16. Wenn nachts die Regentropfen leise an dein Fenster klopfen, so sei still und denk bei dir diese Grüße sind von mir….
  17. Es gibt ein Leid, das fremden Trost nicht duldet
    und einen Schmerz, den sanft nur heilt die Zeit.
  18. Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurück lächeln.
  19. So wie ein Blatt vom Baume fällt,
    so geht ein Mensch aus dieser Welt.
    Die Vöglein aber singen weiter.
  20. Du musst schnell leben; der Tod kommt früh.
  21. Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik.
  22. Der Tod ist wie eine Kerze,
    die erlischt, wenn der Tag anbricht.
  23. Gute Menschen gleichen Sternen,
    sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.
  24. Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.
  25. Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
  26. Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
  27. Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen. Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.
  28. Die Erinnerung ist ein Fenster,
    durch das wir Dich sehen können,
    wann immer wir wollen.
  29. Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen.
  30. Für uns ist es der Sonnenuntergang, für Dich aber ein Aufgang.
  31. Nicht gestorben – nur voran gegangen.
  32. Ein ewiges Rätsel ist das Leben – und ein Geheimnis bleibt der Tod.
  33. Die aber am Ziel sind, haben den Frieden.
  34. Das Leben endet, die Liebe nicht.
  35. Der Tod öffnet unbekannte Türen.
  36. Dunkel ist es nun um dich, von Stunt an tragen wir dein Licht.
  37. Jedes Wort – zu viel und doch zu wenig.
  38. Trauern ist liebevolles Erinnern.
  39. Von der Erde gegangen – im Herzen geblieben.
  40. Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.
  41. Was bleibt, wenn alles Vergängliche geht, ist die Liebe.
  42. Der Tod ist die Grenze des Lebens, nicht aber der Liebe.
  43. Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade.
  44. Deine Spur führt in unser Herz.
  45. Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit.

tod sprüche
Kennst Du noch Todesfall Sprüche? Dann füge sie jetzt als Kommentar hinzu!
Auch welche als Grabrede zu einer Beerdigung.