Spread the love

Das “Ich vermisse Dich” kommen einen immer leider dann in den Sinn,
wenn die Person die man liebt nicht mehr da ist.

Ich vermiss Dich sooo sehr. Einen lieben Kuß send Ich Dir. Ach wärst du nur bei mir…
* Du liegst in Deinem und ich in meinem Bett.
Schöner wäre es doch im Duett.
Man könnte kuscheln und über andere Leute tuscheln!
* Kann nicht schlafen, kann nichts essen,
kann Deine Augen nicht vergessen.
* Die Zeit steht still, Du bist so fern,
Du fehlst mir so mein kleiner Stern!
* Ich bin hier, Du bist dort. Das heisst, einer von uns ist am falschen Ort!
* Die Augen voll Tränen, in Gedanken bei Dir,
so leg ich mich schlafen und träume von Dir.
Gute Nacht mein kleiner Bär, ich vermisse Dich so sehr.
* Schlaf schnell ein und träume fein,
ich werd bald wieder bei Dir sein!
* Wenn ich nur noch 2 Atemzüge hätte würde ich den ersten dafür verwenden um dich zu küssen und
den zweiten um dir zu sagen dass ich dich über alles liebe.
* Ich vermisse dich, obwohl ich bei dir bin
Ich vermisse dich, ich will zu dir hin
Ich vermisse dich mein Herz ist dir so nah und doch anders
als es mal war
Ich vermisse dich!
* Rosen sind ROT – Veilchen sind BLAU.
Die Schönste bist du, dass weiss ich genau.
* Mit dir zu Kuscheln und dich zu Küssen, dies werde ich diese Nacht vermissen.
* Ich liebe dich mein Schatz.
* Weil Träume nicht real sind,
weil Telefongespräche keine Küsse sind,
weil Mails nicht kuscheln,
darum vermiss ich dich jeden Tag so sehr…
* Denk an dich, Tag und Nacht. Was soll ich nur tun gegen diese Liebesmacht?
Am liebsten wäre ich jetzt bei dir, denn mein Herz verlangt nach dir!
* Ich will Dich spüren
Ich will Dich küssen
und Dich niemehr vermissen
* Ohne dich ist die ganze Welt nur noch schwarz-weiss.
Weil deine Augen wenn du gehst die Farben mitnehmen.
* Und ohne dein Lachen die Sonne nicht scheint und der Wind zum Sturm bringen wird.
geht es mir Schlecht.Ohne dich fehlt jeden Kampf den ich kämpfe der Grund.
* In meinem Herzen das Feuer.
* Ich kann dich nicht zwingen das du mich liebst aber ich bitte dich mit allem was ich habe und was mir was bedeutet.
* Für immer.
tausend Worte,
tausend Orte.
tausend Taten,
die verraten.
wie sehr ich deine Liebe spühre,
sie bei Einsamkeit berühre.
wie sehr ich leide wenn du fehlst,
du mir meine Sinne stehlst.
* Seh im Spiegel mein Gesicht,
darum schreib ich dies Gedicht.
damit will ich eigentlich,
sagen ich vermisse dich!
* Ich denk an Dich, Du Süße,
an Dich und Deine kalten Füße,
die ich ja sonst ganz schrecklich find,
außer, wenn sie mal nicht bei mir sind.
* Hab Dank für Deine Handynummer,
ich sterbe schon vor Sehnsuchtskummer.
Ich muss Dich ganz schnell wiedersehen
und hoffe, Dir wird´s auch so gehen.
* Eines Abends, still und leise,
ging ein Küsschen auf die Reise;
flog klammheimlich hin zu Dir.
Weißt Du was? Es war von mir.
* Warum blicke ich so traurig ins Leere?
Warum weine ich Tränen wie Meere?
Warum sind in meinen Herzen Risse?
Warum wohl? Weil ich Dich vermisse.

Und alle Sprüche sagen das gleiche …. ich vermisse Dich …