Spieleabend mit einem Würfelturm

Letztens hatten wir wieder einen Spieleabend, nein keine Computer Games, sondern so richtig Old School mit einem Brettspiel 🙂 .
Diesmal hat jedoch hat einer meiner Freunde was neues, bzw. altes mitgebracht, einen Würfelturm den er sich im Internet gekauft hat.
Ich muss zugeben, so ein Würfelturm, macht schon was her und das klappern der Würfel (für Rollenspieler: des Dice 🙂 ), wenn sie durch den Turm rollen,
hat was besonderes (ja, schon fast magisches), an sich.
Jedoch, hat er sich den Würfelturm nicht nur gekauft, weil er rein optisch was her macht, sondern um das mogeln beim würfeln zu verhindern.
Was mein Kumpel mir sofort verklickern musste, das sein Würfelturm, sogar richtig Geschichte hat weil in schon die Soldaten der Römer, beim Würfelspiel benutzt haben
wenn sie Wache hatten, um sich die Zeit zu vertreiben.