Eine zivile Drohne der Quadrokopter

Eine zivile Drohne der Quadrokopter, was ist den das?
Bisher kannte ich den Begriff Drohne in erster Linie aus dem militärischen Bereich.
Ok, wie komme ich überhaupt auf das Thema.
Letztens bin ich durch meine alte Geburtsstadt geschlendert und sehe in der Fußgängerzone einen
ziemlich großen Stand mit einer Menschentraube drumherum.

Von Neugier und Langeweile getrieben, bin ich direkt dahin geschlendert.
Hmmm toll, ein Modellbau Stand, mit nur einem Modell ?? Diese sieht aus wie ein Ufo.
Ein Blick auf das Schild von dem Stand, verrät das er von der Firma Cenalo aus Herne ist,
kenne ich nicht. In diesen Augenblick, fing eine Vorführung von diesem wie ein Ufo aussehendem
Flugobjekt an. Das Ding flog mit einem Affenzahn gerade nach oben in den Himmel und ein Sprecher
erklärte das sich die Drohne in einer Höhe von 40 Metern befindet und sie die gesetzlich maximal
erlaubte Flughöhe von 100 Metern locker schafft.
Auf dem Boden, stand neben dem Herrn mit der Fernbedienung ein Koffer, mit einem Laptop auf dem
ein Livebild von der zivilen Drohne übertragen wurde.
Toll, was soll das ganze? Ein schickes Luftbild vom Eigenheim?
Wie aufs Stichwort kam in diesem Augenblick die Erklärung von dem Sprecher:
Quadcopter (der richtige Name der zivilen Drohne) ist entwickelt worden,
um Kirchtürme auf Beschädigungen zu untersuchen, es spart die hohen Unkosten von einem Gerüst.

Neue Einsatzgebiete sind z.B. Luftaufnahmen von Großveranstaltungen,
Fotografie aus der Vogelperspektive für Makler, Inspektion von Gebäuden, die Kontrolle von Antennen und Strommasten,
hohen Gebäuden oder in der Leck absuche in der Energiewirtschaft.

Man kann sich den Quadrokopter von der Firma Cenalo aus Herne mieten.
Mit dem sogenannten “ScopTec” Service kümmern sie
sich um alles wie Fluggenehmigungen, stellen einen der den Quadrocopter perfekt steuert, erstellen einen Flugplan.
Sie bekommen dann die fertige Dokumentation (Foto- und Videoaufnahmen) ausgehändigt.

Das ist vielleicht auch eine tolle Geschenkidee für den ein oder anderen Eigenheimbesitzer.